Das neue Kind

Mareike Guhr setzt wieder die Segel. Das neue Projekt von magsail nennt sich "Island Child" und wird 2019 starten.
Es führt nicht nur in die schönsten Ozeane der Welt - im Mittelpunkt stehen diesmal Törns zu den entlegensten Inseln unseres Planeten und die Unterstützung Hilfebedürftiger Kinder. Vor allem den Kleinsten in diesen entfernten, oft nur per Schiff erreichbaren Gebieten soll geholfen werden.

Es geht darum Segeltörns zu den entlegensten Zielen dieser Welt zu organisieren und dadurch Kindern in weniger privilgerten Gegenden durch Hilfsaktionen, medizinische Versorgung und Spenden direkt vor Ort zu unterstützen.

Der Südpazifik ist ein riesiger Ozean, durchsetzt mit unzähligen kleinen Inseln. Die meisten der Inselbewohner leben weit entfernt von größeren Versorgungszentren und brauchen Hilfe von aussen. Was ist besser geeignet als ein Segelschiff um diese Menschen zu versorgen?

 Einsteigen bitte! Wer ist beim neuen magsail Projekt dabei?

  • Als Förderer um die Umrüstung und Ausrüstung des Katamaranes zu ermöglichen
  • Als Mediziner oder Helfer bei den unterschiedlichen Hilfsprojekten
  • Als Spender, denn die Kinder dieser Welt brauchen unsere Unterstützung!
  • Als Mitsegler in den schönsten Revieren dieser Welt dabei sein.
  • Als Partner um im Rahmen eines Sponsorings das Projekt zu unterstützen 
  • Als medizinischer Partner für die Expertise, medizinische Ausrüstung sowie
    Medikamente. 

Ein erster Törnplan ensteht in Kürze. 

Für nähere Informationen und Beteiligungsmöglichkeiten
bitte direkt mit Mareike in Kontakt treten.